Navigation überspringen
Mondscheinkino am Hermannsdenkmal

Mondscheinkino 2020


 

Die wichtigsten Fragen in der Übersicht

Gibt es ein Konzept zur Vermeidung von Ansteckungen?

Die Veranstalter haben mit dem Ordnungsamt der Stadt Detmold ein Hygienekonzept erarbeitet, um die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher des Mondscheinkino zu gewähreleisten. Das Konzept sieht vor, dass der Zugang auf max. 250 Personen beschränkt ist. Jeder Besucher ist verpflichtet, seine Anschriftdaten zu hinterlassen, um Ansteckungswege nachverfolgen zu können. Die Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht.

Eine Abendkasse wird nicht eingerichtet. Stattdessen müssen Onlinetickets erworben werden, um Zugang zu den Veranstaltungen zu erhalten.

Ansonsten gelten die jeweils gültigen Bestimmungen der Corona-Schutzverordnungen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wann findet das Mondscheinkino 2020 statt?

Von Mittwoch, den 9.9. – Sonntag, den 13.9.2020.

Was kosten die Tickets?

Ticketpreise entnehmen Sie auf den Webseiten des Online-Ticketanbieters.

Wie bekomme ich Tickets?

Karten können nur online erworben werden. Eine Abendkasse ist nicht eingerichtet.

Wer bekommt Ermäßigung?

Die ermäßigten Ticketpreise gelten für Schüler, Studierende und Schwerbehinderte ab 70% GdB. Ein entsprechender Nachweis ist am Einlass vorzuzeigen. Ist dieser nicht vorhanden, verliert das Ticket seine Gültigkeit; eine Nachzahlung ist nicht möglich.

Kann ich auch telefonisch reservieren?

Diese Möglichkeit gibt es nicht mehr. Der Vorverkauf und die Zahlung erfolgen ausschließlich online.

Wie komme ich hin?

Einfach den Ausschilderungen im Detmolder Stadtgebiet „Touristische Ziele“ bzw. „Hermannsdenkmal“ folgen oder ins Navigationsgerät Grotenburg 50, Detmold eingeben.

Der große Parkplatz an der Waldbühne ist für Besucher des Mondscheinkinos kostenfrei, die Schranken sind hochgestellt.

Wann beginnen die Filmvorstellungen?

Einlass ab 19.00 Uhr. Die Filme beginnen bei Einbruch der Dämmerung.

Gibt es Rollstuhlfahrerplätze bzw. ist das Mondscheinkino am Hermannsdenkmal barrierefrei?

Es gibt Plätze für Rollstuhlfahrer.

Wie ist die Bestuhlung gibt es im Mondscheinkino am Hermannsdenkmal?

Es werden Stühle für jeden Besucher aufgestellt. Viele Besucher bringen zur größeren Bequemlichkeit ihr eigenes Sitzkissen mit zum Kinobesuch. Sie können aber auch, solange der Vorrat reicht, Sitzkissen an der Kasse zum Selbstkostenpreis erwerben.

Werden Filme auch in 3D gezeigt?

Nein, alle Filme werden bei uns im Mondscheinkino am Hermannsdenkmal ausschließlich in 2D gezeigt, auch wenn diese ebenfalls in 3D-Versionen vorliegen.

Dürfen Kinder in Begleitung Ihrer Eltern im Mondscheinkino alle Filme sehen?

Seit 2003 eröffnet das Jugendschutzgesetz Eltern die Möglichkeit, mit ihren mindestens 6-jährigen Kindern im Kino Filme sehen zu dürfen, die mit “FSK ab 12” gekennzeichnet sind. Die Beurteilung, inwiefern 6 – 12-jährige Kinder in ihrer individuellen Entwicklung den entsprechenden Film verstehen und verarbeiten können, wird somit den Eltern übertragen.

Filme mit den FSK-Kennzeichen “ab 6 Jahren”, “ab 16 Jahren” oder “ab 18 Jahren” dürfen auch weiterhin nicht von jüngeren Kindern und Jugendlichen besucht werden (Quelle: www.fsk.de, wo Sie auch mehr Infos zum Thema Altersfreigaben finden).

Dürfen auch Hunde mitgebracht werden?

Prinzipiell bestehen gegen die Mitnahme von Hunden keinerlei Vorbehalte. Voraussetzung ist jedoch, dass durch mitgebrachte Haustiere andere Besucher nicht in ihrem Kinovergnügen beeinträchtigt werden dürfen. Also gelten bei uns im Prinzip die gleichen Regelungen wie in der Gastronomie. Sollte sich – und dies ist gelegentlich schon vorgekommen – während der Vorstellung herausstellen, dass Ihr Hund mit der für ihn ungewohnten Situation Probleme hat, müssten wir Sie bitten, im Interesse der übrigen Gäste (und natürlich auch des Tieres) die Veranstaltung zu verlassen.

Findet das Mondscheinkino auch bei Regen statt?

Grundsätzlich finden die Filmvorstellungen bei jedem Wetter statt. Nur bei extremen Wetterverhältnissen, bei denen Gefahren für die Besucher entstehen könnten, kann es vorkommen, dass einmal Vorstellungen abgesagt werden müssen. Dies kommunizieren wir dann ggf. online ab 18:00 des jeweiligen Veranstaltungstages über unseren Facebook-Account https://www.facebook.com/waldbuehnehermann/ , der auch abgerufen werden kann, wenn man nicht bei Facebook registriert ist, bzw. http://www.waldbuehne-am-hermannsdenkmal.de/ bzw. www.mondscheinkino-am-hermann.de

Was passiert, wenn eine Vorstellung abgesagt bzw. abgebrochen wurde?

Wird die Veranstaltung aus Witterungs- oder technischen Gründen abgesagt, erhält der Käufer den Kaufpreis des Tickets zurück. Kaufbelege müssen zur Erstattung vorgelegt werden.

Ich habe noch Fragen, die hier nicht aufgeführt sind – wer kann mir weiterhelfen?

Wir haben eine telefonische Hotline, die während der Veranstaltungstage jew. von 10:00 – 18:00 besetzt ist, eingerichtet. Unter 05261/250244 können Sie unsere Mitarbeiter persönlich kontaktieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Hotline lediglich ein zusätzliches Serviceangebot darstellt und aus Kostengründen stets nur mit einer Person besetzt ist. Wartezeiten und besetzte Leitungen sind aus diesem Grund bisweilen leider unvermeidbar. Von Anfragen unter anderen Telefonnummern des Landesverbandes oder der Denkmal-Stiftung bitten wir abzusehen.